Seitenbereiche
Inhalt

Lohnverrechnungs-News

Weitere Newsbeiträge

Entsendung ins Ausland

Seit 01.05.2010 sind Arbeitgeber verpflichtet, für Dienstnehmer, die grenzüberschreitend innerhalb der EU/EWR bzw. der Schweiz eingesetzt werden, beim zuständigen Krankenversicherungsträger vorweg eine Bescheinigung über das anzuwendende Sozialversicherungsrecht (Formular A1) zu beantragen. Damit kann den ausländischen Behörden nachgewiesen werden, dass der Mitarbeiter ordnungsgemäß bei der österreichischen Sozialversicherung angemeldet ist.

Bitte beachten Sie, dass das Formular A1 auch bei kurzen Auslandseinsätzen, wie z. B. tageweisen Montagetätigkeiten, Teilnahme an dienstlichen Besprechungen, Konferenzen oder Seminaren u. ä. mitzuführen ist.

Weitere Informationen zu diesem Thema und wie Sie den entsprechenden Antrag stellen finden Sie auf der Homepage der OÖ. GKK:

https://dienstgeber.ooegkk.at/cdscontent/?contentid=10007.681828&portal=dgooegkkportal&viewmode=content

 

Einen Praxisleitfaden zur Auslandtätigkeit finden Sie ebenfalls auf der Homepage der OÖ GKK:

https://www.sozialversicherung.at/cdscontent/load?contentid=10008.556510&version=1548164312

Wählen Sie eine Ausgabe, sowie einen Artikel aus und erfahren Sie top aktuelle Neuigkeiten! Wir aktualisieren laufend unsere Inhalte für Sie.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.