Seitenbereiche
Inhalt

Lohnverrechnungs-News

Weitere Newsbeiträge

Arbeitslosenversicherung – reduzierte Beiträge bei niedrigem Einkommen

Schon seit 01.07.2008 ist die Bestimmung in Kraft, dass sich der auf den Versicherten entfallende Anteil am Arbeitslosenversicherungsbeitrag bei geringem Entgelt vermindert oder sogar zur Gänze entfällt.

Mit Wirkung ab 01.01.2019 wurden die Grenzen für die Reduzierung des Arbeitslosenversicherungsbeitrages angepasst.

Ab 01.01.2019 beträgt der Arbeitslosenversicherungsbeitrag bei einem monatlichen Bruttoeinkommen:

Bis € 1.681,00: 0%

Über € 1.681,00 bis € 1.834,00: 1% von der gesamten Beitragsgrundlage

Über € 1.834,00 bis € 1.987,00: 2% von der gesamten Beitragsgrundlage

Über € 1.987,00: 3 % von der gesamten Beitragsgrundlage

Alles Wissenswerte zu diesem Thema finden Sie auf der Homepage der OÖ. GKK:

https://dienstgeber.ooegkk.at/cdscontent/?contentid=10007.681109&portal=dgooegkkportal&viewmode=content

Wählen Sie eine Ausgabe, sowie einen Artikel aus und erfahren Sie top aktuelle Neuigkeiten! Wir aktualisieren laufend unsere Inhalte für Sie.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.