Seitenbereiche
Inhalt

Covid- und LV-News

Weitere Newsbeiträge

Welche Pflichten ergeben sich für Arbeitgeber aus dem Home-Office-Paket

Die Regelungen des Home-Office Pakets traten überwiegend mit 01.04.2021 in Kraft, der steuerrechtliche Teil allerdings bereits rückwirkend mit 01.01.2021.

Um die Überprüfung der Anzahl der Homeoffice-Tage in der Veranlagung zu gewährleisten, wird der Arbeitgeber verpflichtet, die Anzahl der Homeoffice-Tage, die ein Arbeitnehmer leistet, unabhängig davon, ob eine Homeoffice-Pauschale ausbezahlt wird oder nicht, im Lohnkonto und am Jahreslohnzettel (L16) zu erfassen. Dies erscheint zumutbar, zumal der Arbeit im Homeoffice eine individuelle Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu Grunde liegen muss.

Darüber hinaus ist die Höhe des ausbezahlten Homeoffice-Pauschales im Lohnkonto anzuführen und am steuerlichen Jahreslohnzettel (L16) zu erfassen. Das stellt sicher, dass für die Veranlagung eine zuverlässige Berechnung der zu berücksichtigenden Differenzwerbungskosten erfolgen kann.

Da die steuerlichen Homeoffice Regelungen rückwirkend ab 01.01.2021 gelten, die Kundmachung der Regelungen aber sehr kurzfristig (erst Ende März 2021) erfolgte, gibt es bis 30.06.2021 eine Kulanzlösung: Haben Arbeitgeber bisher noch keine Aufzeichnungen über Homeoffice Tage geführt, ist es nach Ansicht des BMF zulässig, dass die Anzahl der Homeoffice Tage für das erste Halbjahr 2021 (also bis 30.06.2021) aufgrund von Erfahrungswerten der letzten Jahre geschätzt wird.

Wählen Sie eine Ausgabe, sowie einen Artikel aus und erfahren Sie top aktuelle Neuigkeiten! Wir aktualisieren laufend unsere Inhalte für Sie. Die männliche Form wurde zur besseren Lesbarkeit gewählt. Sämtliche personenbezogenen Bezeichnungen sind geschlechtsneutral zu verstehen.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.